Skip to main content

Beamz S700 – Nebelmaschine im Test

ultrakompakt für die tolle Atmosphäre
Diese schnelle Nebelmaschine ist mit einer 700 W Leistung und einem ultrakompakten Gehäuse sowie praktischem Montagebügel ausgestattet. Eine Kabelfernbedienung sowie 500 ml Nebelfluid sind ebenfalls im Lieferumfang enthalten. Die s700 Nebelmaschine verleiht jedem Dancefloor eine besondere Atmosphäre und sorgt dafür, dass sich die Gäste nicht nur wohl fühlen, sondern auch gerne wiederkommen. Das Design zeigt sich mit dem schwarzen Gehäuse aus robustem und hochwertigem Aluminium besonders trendig und hochwertig. Die s700 ist auch als LED-Version erhältlich.

Technische Details und Lieferumfang der Nebelmaschine Beamz s700

Die hochwertige Nebelmaschine Bemaz s700 arbeitet mit einer Leistung von 700 Watt und hat eine Tankkapazität von 0,5 l. Durch die hohe Leistung hat die s700 eine sehr kurze Aufheitzzeit von nur 2 Minuten, und ist somit schnell Einsatzbereit. Die Reichweite des Ausstoßes wird mit etwa 3,5 m angegeben. Zudem erfolgt die Stromversorgung mit 220 V beziehungsweise 50 Hz. Zum Lieferumfang gehören neben dem Gerät und der Fernbedienung ein weiteres Netzkabel und der Haltebügel. Zur Fernbedienung gehört ein 3 Meter langes Kabel, wodurch die Nebelmaschine auch an unzugänglichen Positionen platziert werden kann. Soll die Nebelmaschine an der Wand montiert werden, wird auch in diesem Fall die Bedienung nicht eingeschränkt. Die deutschsprachige Bedienungsanleitung, in welcher alle Schritte verständlich erklärt werden und die komfortable Nutzung der Nebelmaschine Beamz s700 deutlich vereinfachen. Des Weiteren steht die Anleitung auch in den Sprachen Englisch und Niederländisch zur Verfügung.

Fazit zur Beamz S700

Die Nebelmaschine Bemaz s700 präsentiert sich mit ultrakompaktem Design und ermöglicht mit einem Nebelausstoß von 75m³ pro Minute eine sehr beeindruckende Atmosphäre. Der  Tankinhalt von 500 ml ist ausreichend. Preislich liegt die S700 bei 40,-€ und ist dadurch ein echtes Schnäppchen.